Bibliografie / Bibliography

1978 Kunst als sozialer Prozeß, Dietrich Sauerbier, Kunstforum international Nr. 3
1983 Ausstellung Wellmann, Helmut Camphausen, Kölner Stadtanzeiger 11. 3. 1983
1984 Präsenz der Farbe – Radical Painting, Amine Haase, Katalog Verein für aktuelle Kunst, Oberhausen
Über die Grenzen des herkömmlichen Bildes Amine Haase, Kölner Stadtanzeiger 2. 11. 1984
1985 Das Sehen von Farbe, das Erleben von Malerei, Amine Haase, Kunst-Bulletin 7/8
1986 Spontane Empfindungen, Ralf Dank, Kölner Stadtanzeiger 26. 11. 1986
1987 Empfindung der Farbe und Jüngste Positionen radikaler Malerei in Deutschland,
Matthias Bleyl, Kunstforum international Nr. 88
Empfindung der Farbe, (ergänzte Fassung) Matthias Bleyl und Die Arbeit des Sehens, Reinhard Ermen,
Katalog Dragoco-Stipendium für junge Künstler im Rudolf-Jahns-Haus Holzminden
Dark horses: Vier junge Maler aus Köln, Matthias Bleyl, Art-Expo 87/88, Internationales Kunstjahrbuch
1988 Farbigkeit, die nur durch Malen entsteht, Ch. Alber-Longere, Neue Westfälische 26. 1. 1988
Ingo Meller, Christiane Fuchs, Ulrich Wellmann und Peter Tollens, Ulrike Schuck,
Das Kunstwerk Mai 1988
La couleur pense, Amine Haase, catalogue Peinture Radicale, La Criée, Rennes
Essentielle Malerei in Deutschland – Wege zur Kunst nach 1945, Matthias Bleyl, Verlag für moderne Kunst, Nürnberg
1989 Ulrich Wellmann, Ulrike Schuck, Katalogheft Anstösse, Neunkirchen
1991 Im Zentrum der Farben, Roland Scotti, Katalog Joseph Marioni, Erik Saxon, Günter Umberg,
Ulrich Wellmann,
Kunstverein Arnsberg
Joseph Marioni, Erik Saxon, Günter Umberg, Ulrich Wellmann im Kunstverein Arnsberg, Justus Jonas, Kunstbulletin Nr. 11
1994 Neue Chancen zur Beobachtung zwischen Bild und Musik, Michael Bockemühl, Quaderni Perugini
di Musica contemporanea 61
Basel: Ulrich Wellmann bei Gisèle Linder, Justus Jonas, Kunstbulletin Nr. 11
1995 Farbaneignung als Weltaneignung, Justus Jonas-Edel, Katalog Ulrich Wellmann,
Kunstverein Wolfenbüttel
1996 Ulrich Wellmann, Andrea Jonas-Edel, Artist Nr.27 (2/96)
Die Farbe schwebt auf der Fläche, Sabine Müller, Kölner Stadtanzeiger 27/28.7.1996
Eins und Eins sind Eins, Roland Scotti, Katalog Farbe, Kunstmuseum Bonn
1997 Sinnlichkeit mit geringem Aufwand, Detlef Wolff, Weser-Kurier 3.2.1997
Ulrich Wellmann – Malerei. Es gibt (k)ein Geheimnis, Gert Reising, Bulletin Kunsthalle Karlsruhe
Am Nullpunkt der Malerei, Heinz Knobeloch, Noema, Nr. 44 Juni/Juli 1997
1999 Der Farbe Licht geben, Interview mit Katharina Winnekes in Kunst und Kirche 1/99, Statt Farbe Licht
Die Entfaltung der Farbe, Jens Peter Koerver, Kölner Stadtanzeiger 17. 4. 1999
2000 Pinsel, Farbe, Licht, Jens Peter Koerver
Die Farbe hat mich, Positionen zur nicht-gegenständlichen Malerei, Klartext Verlag, Essen
2001 Ulrich Wellmann, Nino Weinstock
Radical Painting und Präsenz der Farbe in den achtziger Jahren, Richter Verlag, Düsseldorf
2002 Gast sein bei Farben…, Rainer Vogt, Stuttgarter Nachrichten 7. 3. 2002
Grauglanz, Marion Benz, Basler Zeitung 7. 11. 2002
Ulrich Wellmann – vier Bilder, Jörg Schubert, Ausstellungstext, HerderRaumFürKunst, Köln
2003 Gespeichertes Licht, Jürgen Kisters, Kölner Stadtanzeiger 17. 1. 2003
2004 Ein Text, Jens Peter Koerver, A Painting, Salon Verlag, Köln
Neuerwerbungen zeitgenössischer Kunst 1995 – 2004, Kehrer Verlag, Heidelberg,
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
2005 Etwas Grün, Justus Jonas, Leporello Kunstverein Mönchengladbach
2007 Andere Farben. Ulrich Wellmann's Farbinterview-Gemälde, Peter Lodermeyer,
Katalog Ulrich Wellmann 9.Okt.1977 Farbinterviews, Fruchthalle Kaiserslautern
2008 Farbe zeichnen, zeichnend malen, Jens Peter Koerver, Kölner Skizzen, Heft 04
2010 Vorwort und Überlegungen zur nonfigurativen Aquarellmalerei, Roland Scotti
in Katalog Wasser/Farbe Colour/Water Museum Liner Appenzell, Steidl, Göttingen
2011 Ulrich Wellmann, Brigitte Bedei, Griffelkunst, Frühjahr 2011
2012 In den Raum hinein Petra Oelschlaegel, FolderUlrich Wellmann Blicke und Blätter, Field Institute Hombroich
2012 Malerei für den Raum öffnen, Ellen Schröder, Westdeutsche Zeitung 12.06.2012
2015 Radical painting hier et aujourd'hui - postérité d'un discours littéral, Romain Mathieuin Une rose est une Rose, Galerie Jean Fournier, Paris, Frac Auvergne, Clermont-Ferrand